Am Freitag den 06.10.2017 empfing unsere Herren I die Gäste vom TSV Köngen I zum ersten Heimspiel dieser Saison, das bereits um 19 Uhr startete. Als Aufsteiger aus der letzten Saison mussten die Gäste aus Köngen mit einem Ersatz antreten, wobei unsere Herren I in dieser Saison im dritten Spiel zum ersten Mal in Stammbesetzung antraten.

In den Startdoppeln gab es für unsere Gäste an diesem Abend nichts zu holen. Das Doppel Haussmann/Eberhardt (Doppel 1) als auch Strauss/Busch (Doppel 2) hatten ihren Gegnern nichts zu schenken und gewannen sehr deutlich jeweils mit 3:0 in den Sätzen. Nur das Doppel 3 mit Neumann/Suwala mussten bis in den fünften Satz, um dann auch diesen Punkt für die Heimmannschaft einzuholen.

Eine 3:0 Führung nach den Doppeln hatte in der letzten Saison bei unserer Herren I noch Seltenheit. Mit dieser Führung starteten wir in die Einzel. Andi Strauss ließ an seiner Dominanz nicht rütteln und gewann mit einem klaren 3:0. Jan Haussmann hatte aufgrund seines Trainingsrückstands leider das Pech an seiner Seite und verlor sein Spiel.

Im mittleren Paarkreutz (Michael Busch/Matthias Eberhardt) und im hinteren Paarkreutz (Andreas Neumann/Adrian Suwala) dann jeweils das gleiche Bild - drei oder maximal vier Gewinnsätze je Spiel und alle möglichen Punkte für die Heimmannschaft.

Nach einem Zwischenstand von 8:1 ging es in die zweite Runde der Einzelbegegnungen. Diese beendete jedoch unser Andi Strauss zeitnah mit einem deutlichen 3:0 zum Endergebnis von 9:1.

Spielbericht auf Click-TT

Termine

Nächste Spieltermine:

Herren I auswärts
gegen VFB Oberesslingen/Zell
21. Oktober 2017, 14:30 Uhr

Herren II auswärts
gegen TS Esslingen
17. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Herren III zuhause
gegen TTC Esslingen
20. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Herren IV zuhause
gegen TB Ruit
18. Oktober 2017, 20:00 Uhr

Jungen U18 zuhause
gegen TSV Musberg
20. Oktober 2017, 18:00 Uhr

 

Geburtstage

Jörg Heuser
21. Oktober

Michael Busch
31. Oktober

Dr. Thorsten Schaberl
07. November

 

Suche

Anmeldung

Sponsoren

Rechtliches

Scroll to top