Flop und Top zum Saisonstart der Herren III. Die neu zusammengestellte Mannschaft der Herren III trat in der Besetzung Daniel F., Stjepan, Bernd, Thorsten, Ali und Uli gegen Harthausen an und musste gleich am Anfang der fehlenden Routine in den neu zusammengestellten Doppeln Tribut zollen. Nur das „Leihdoppel“ Ali/Uli aus der Vierten konnte einen Punkt nach Hause bringen.

Routinier Balthasar Beschütz aus Harthausen machte seinem Ruf als Scharnhauser Angstgegner alle Ehre und gewann beide Punkte gegen unser erstes Paarkreuz, das in diesem Match komplett leer ausging. In der Mitte lief unser neuer Teamkäpt‘n Thorsten zu großer Form auf und gewann beide Spiele souverän in jeweils 3 Sätzen. Bernd mühte sich dagegen jeweils 5 Sätze lang mit gemischtem Erfolg (1 Sieg, 1 Niederlage). Hinten war viel Pech im Spiel, als nach Alis gewonnenem Spiel die anderen Begegnungen jeweils noch im 5. Satz verloren gingen und damit Ulis gewonnenes Spiel gar nicht mehr in die Wertung kam.

Wenn man berücksichtigt, dass die Dritte dreimal den 5. Satz nach zum Teil hohen Führungen noch mit zwei Punkten Unterschied abgeben musste, wäre gegen Harthausen sicher mehr drin gewesen.

Spielbericht auf Click-TT

Termine


Veranstaltungen:

Spanferkelfest in Scharnhausen
21. Juli 2018, 11:30 Uhr

Ehemaligenturnier in Scharnhausen
25. Juli 2018, 19:00 Uhr

Grillfest beim Kanuverein 2018
15. September 2018, 15:00 Uhr

 

Geburtstage

Alfred F.
17. Juli

Andreas S.
20. Juli

Jörg P.
31. Juli

 

Suche

Anmeldung

Sponsoren

Rechtliches

Scroll to top