Erstes Spiel, erster Sieg. Beide Mannschaften mussten Ausfälle verkraften. Auf Scharnhauserseite fehlte Adrian urlaubsbedingt, dafür durfte Daniel aus der Zwoten ran. Die Doppelpaarungen wurden zum Saisonstart mal ordentlich durcheinander gemischt. Am Brett 1 spielten Andi S./ Buschi, Brett 2 setzte sich mit Jan/ Matthias zusammen und am Brett 3 durften sich Andi N./ Daniel beweisen. Ergebnis 1/0/1. Doppel 1 hatte wenig Probleme und gewann klar (3:1). Bei Jan/ Matthias waren die Sätze sehr eng, am Schluss verloren sie leider (1:3). Unser neues Doppel 3 gewann (3:1) zur zwischenzeitlichen Führung 1 zu 2.

Am vorderen Paarkreuz gewann Andi S. (3:0) mit ein wenig Glück aber am Ende verdient. Bei Jan zeigt sich noch der Trainingsrückstand, er verlor (1:3). Zwischenstand 2 zu 3. Am mittleren Paarkreuz hatte Matthias für seinen Einstand in der Ersten gegen Köngeter leider nichts zu melden (0:3). Buschi war on fire (3:1). Zwischenstand 3 zu 4. Am hinteren Paarkreuz war Andi N. eine Bank (3:0). Hingegen Daniel ein bisschen unglücklich verlor (1:3). Zwischenstand 4 zu 5. Andi S. hatte ordentlich Mühe im zweiten Einzel (3:1). Wie Jan (3:1) gewann er aber dann auch. Zwischenstand 4 zu 7. Buschi hatte wie Matthias leider gegen Köngeter keinen richtigen Matchplan (1:3). Dafür durften wir uns über Matthias Einzelsieg freuen (3:1). Zwischenstand 5 zu 8. Andi N. zeigte bei seinem zweiten Einzel (3:1) keine Schwächen und er holte den letzten benötigten Einzelpunkt für den Auswärtssieg in Reichenbach. Dieses Wochenende (Fr. 20:00 Uhr) geht es wieder Auswärts ran an die Platten zu unseren Freuden zum Derby nach Ruit.

Spielbericht auf Click-TT

Termine


Veranstaltungen:

Spanferkelfest in Scharnhausen
21. Juli 2018, 11:30 Uhr

Ehemaligenturnier in Scharnhausen
25. Juli 2018, 19:00 Uhr

Grillfest beim Kanuverein 2018
15. September 2018, 15:00 Uhr

 

Geburtstage

Alfred F.
17. Juli

Andreas S.
20. Juli

Jörg P.
31. Juli

 

Suche

Anmeldung

Sponsoren

Rechtliches

Scroll to top